OLED-Konferenzraumleuchte

OLED-Konferenzraumleuchte

Für den neuen Video-Konferenzraum für den TÜV-Süd wurde eine Sonderleuchte nach Entwürfen von Architekt Christoph Mayr entwickelt und hergestellt. Auf Basis des achteckigen TÜV-Logos unter Verwendung modernster OLED-Module in gleicher Formensprache, entstand eine 4,5 m x 2,1 m große, multifunktionale Lichtskulptur. Der Bauherr agierte in vollem Bewusstsein als "early adaptor", weshalb die speziel entwickelte Feder-Befestigung der OLED-Module später eine leichte Umrüstung auf dann zeitgemäße Module ermöglichen sollte.

Das flickerfreie Funktionslicht auf OLED-Basis wird während der Video-Konferenz mit einer DMX-Dimmung gesteuert. Hocheffiziente LED-Module mit Spot-Optik ergänzen das Arbeitslicht auf der Tischfläche, indirekt abstrahlende LED-Module vervollständigen die Grundbeleuchtung unter der Klimadecke.

Die komplexe Technik dieses stark genutzten Raumes wird komplett von einer Crestron Steuerung aus bedient, für den Störungsfall ist eine manuell umschaltbare und autarke Bedienung sämtlicher Beleuchtungsfunktionen vorgesehen.


• Entwicklung - Sonderleuchtenbau - Montage
LxB (mm) 4500 x 2100, Bauhöhe 15 - 35 mm
Material: Aluminium Dibondplatten silber eloxiert,
Aluprofil-Tragwerk, Edelstahl-Federklammern
• Lichttechnik: 40 OLED-Lichtkacheln ø76 mm mit 2000 cd/m²
Leistung: 0,7 W, 40 lm/W, Lichtfarbe 3400 K
26 LED-Module 12W / 960 lm mit 20° Optik
Lichtfarbe: 830 - 3000 K
Dimmung: DMX-Konstantstromsteuerung

• Design: Christoph Mayr

Projektdaten

TÜV Süd AG
München (nicht öffentlich zugänglich)

Ausführung: März 11 - Nov. 11

Entwicklung und Herstellung der Projektleuchten
Montage vor Ort.

Produktveröffentlichung:
OSRAM OLED GmbH - OLED-Lichtkacheln ORBEOS

who is who

Architekten - Entwurf: terrain:loenhart&mayr architekten

Bildnachweis: Osram AG

Kontakt

Korona Leuchten GmbH
Work T +4982190628-0
Fax F +4982190628-12

Weitere Produkte

kor#05

abgependeltes LED-Leuchtensystem in linearer Radienform
form follows architecture | von Lichtbogen bis Ringleuchte